Herzlich willkommen beim Kulturförderkreis SappaLostra

Wir freuen uns, dass Sie unsere Seite besuchen und damit Interesse für Kunst und Kultur speziell für Kleinkunst und Kabarett bekunden.

Der Kulturförderkreis SappaLostra wurde 2007 gegründet, um das kulturelle Leben in Lorsch zu fördern und in seiner künstlerischen Vielfalt zu erhalten. Er zählt heute ca. 160 Mitglieder. Sein Augenmerk gilt vor allem dem Sapperlot Theater.

Kultur unterstützen, fördern und erhalten! Unsere Ziele:

Der Kulturförderkreis SappaLostra fördert Kultur in Lorsch, insbesondere die Kleinkunst. Dies geschieht vor allem durch:

  • Förderung des kabarettistischen Nachwuchses im Rahmen der Aktivitäten des Lorscher Sapperlot Theater
  • Unterstützung und Durchführung öffentlicher Kulturveranstaltungen speziell für Kabarett und Kleinkunst
  • Hilft mit zielgerichtet den Informationsfluss der Gastspielzeit zu steuern 
  • Meinungen und Meinungsbildung zu beobachten und zu analysieren.Die Resultate in den internen Arbeitsgesprächen  einzubringen.

Der Kulturförderkreis ist vom Finanzamt Bensheim als gemeinnützig anerkannt.

Aktuelles      

27.08.2016 SommerFete im Sapperlot: Shantel&Bucovina Cluborkestra

09.10.2016 Ausflug Freilichtlabor Lauresham

Vormerktermin: 10.06.2017 / 10 Jahre Sappalostra

Mitgliederbetreuung

Der Kulturförderkreis SappaLostra ist ehrenamtlich geführt. Der Vorstand ist immer bemüht, sein Bestes zu geben. Dabei wird er von der Geschäftsleitung des Sapperlots tatkräftig unterstützt. Dazu übernimmt aktuell die Mitgliederbetreuung unser Mitglied im Ehrenamt, Silvia Rink-Frohnmaier.

Anregungen oder Klagen gehen nun direkt an:

per Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

telefonisch: donnerstags von 14:00 – 16:00 //  06251 / 97 05 38

Wir wollen, dass ihr nach jeder Spielzeit sagt: ›Da will ich wieder hin!‹

Zu guter Letzt

Jedes neue Mitglied ist uns herzlich willkommen. Mitglied kann jede natürliche und juristische Person werden, welche die satzungsgemäßen Ziele des Kulturförderkreises finanziell und ideell unterstützen will. Die schriftliche Beitrittserklärung kann jederzeit erfolgen.