So 23.04.17 // Spitzklicker

33. Programm

Wie immer – nur annerschd!

Kategorie: Kabarett | April | Spielplan

Einlass: 18:00 Uhr | Beginn: 19:30 Uhr
VVK: 24 Euro inkl. Gebühr (Online zzgl. 3 Euro) / AK: 26 Euro | Ausverkauft!

Karten über AD-Ticket bestellen

Spitzklicker

Info

Kaum liegt die wieder erfolgreiche und weitgehend ausverkaufte Saison hinter ihnen schon haben sie das 33. Programm in Angriff genommen: die Spitzklicker. Die Formation mit Franz Kain, Markus König und Susanne Mauder mit Pianist Daniel Möllemann – der wieder punktuell zum Darsteller avanciert – wird das neue erfolgreiche Konzept fortsetzen: Moderatives und klassisches Szenen-Kabarett gemixt mit choreographierten Songs, das macht die Spitzklicker seit Jahrzehnten aus. Die Spitzen sitzen und sie garantieren einen Mundart gefärbten Abend zum Lachen.

Hinter dem Namen ›Die Spitzklicker‹ verbirgt sich eines der wenigen Kabarettensembles, die seit Jahrzehnten in Deutschland Bestand haben. Seit über 30 Jahren begeistern sie das stetig wachsende Publikum mit ihren Shows und sorgen für ein echtes Lacherlebnis.

Bereits im Jahr 1984 fanden sich die ersten Kabarettisten der Spitzklicker in Weinheim zusammen, um gemeinsam auf der Bühne zu stehen. Zu den langjährigsten Mitgliedern zählen Markus Weber, Franz Kain, Markus König oder auch Susanne Mauder. Allen gemeinsam ist die spitze Zunge und der Sinn für das richtige Timing: Ob literarisches oder politisches Kabarett, Sozialkritik oder feinsinnige Comedy, die Spitzklicker sind für alles zu haben. Dabei sind sie immer professionell und auf den Punkt. Sogar ein Buch ist dabei entstanden. ›Sie haben ja keine Vorstellung‹ erschien zum 20-jährigen Jubiläum und wartet mit einem Blick hinter die Kulissen des Kabarettensembles auf

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)