Comedy Royal

Sa 27.10.18 // Comedy Royal

Michael Eller und seine Gäste: Jens-Heinrich Claassen, Benni Stark, Roberto Capitoni

Kategorie: Highlights | Spielplan | Comedy | Mai

Spielort: Theater Sapperlot

Einlass: 19:00 Uhr | Beginn: 20:30 Uhr
VVK: 24 Euro inkl. Gebühr (Online zzgl. 3 Euro) / AK: 26 Euro | Karten erhältlich

Sa 27.10.18 // Comedy Royal

Info

Erscheinen Sie – sonst weinen Sie. Das wird eine gigantisch lustige Show!

Die geilste aller Comedy-Shows, direkt aus dem Sapperlot. Hautnah & echt moderiert Michael Eller, der charmanteste aller Comedians, unser neues Comedyformat mit drei hochkarätigen Comedians. Wir versprechen ein knallvergnügtes Stadtspektakel aus O-Tönen und guter Laune. ›Zwischen Rocker & Rollator‹ – Stand-up-Comedy für jung Gebliebene und früh Verschlissene. Zuschauer des Quatsch Comedy Clubs, der Schmidt Mitternachtsshow, der komischen Nächte und NightWash sowie etlichen Tausend Gästen auf den AIDA Kreuzfahrtschiffen und vieler anderer Formate erleben ihn regelmäßig als eine Ausgeburt der reinen Spielfreude.

Jacqueline & Kevin erhalten einen Sapperlot Royal aufs Haus

„Zwischen Rocker & Rollator“ – Stand-up Comedy für jung Gebliebene und früh Verschlissene. Michael Eller ist seit Jahren ein fester Bestandteil der deutschen Comedy-Szene. Zuschauer des Quatsch Comedy Clubs, der Schmidt Mitternachtsshow, der komischen Nächte und NightWash sowie etlichen Tausend Gästen auf den AIDA Kreuzfahrtschiffen und vieler anderer Formate erleben ihn regelmäßig als eine Ausgeburt der reinen Spielfreude.

Die Gäste:

Jens-Heinrich Claassen

Jens Heinrich Claassen ist momentan einer der Senkrechtstarter im Comedybereich. Seine „betreute Comedy“ ist mittlerweile auf den renommiertesten Bühnen im deutschsprachigen Raum und darüber hinaus zu finden. Auf den Schiffen der AIDA-Flotte gilt er als Allzweckwaffe, beim Fringe Festival in Edinburgh gestaltete er gemeinsam mit Bodo Wartke die englischsprachigen Shows „The Germans are coming!“. Im Fernsehen ist Jens Heinrich Claassen auch regelmäßig zu finden. Er ist Stammgast bei NightWash, im Quatsch Comedy Club und bei diversen Produktionen u.a. im WDR, NDR, SWR und dem BR. Jens Heinrich Claassen war außerdem 2012 für den Prix Pantheon nominiert. 2011 ist seine erste CD erschienen: „Freuen Sie sich!“. Er ist Gewinner der Goldenen Lachmöwe und des NDR Comedy Contest 2014.

Weitere Informationen: www.jensclaassen.de


Benni Stark

Deutschlands erfolgreichster Herrenausstatter-Comedian, Benni Stark,  kommt ins Sapperlot. In seinem neuen Soloprogramm begibt sich Shootingstar Benni Stark dahin, wo es weh tut: Die ehemalige Wirkungsstätte seines Schaffens – die Verkaufsfläche eines großen Modehauses. Stark war Herrenausstatter... aus Leidenschaft... erst recht, als er gelernt hat, dass Frauen das Sagen haben und Männer auf Kommando hören – auch beim Anzugkauf.
Eine Reise durch die irren Facetten des täglichen Shoppengehens zwischen Mann und Frau, zwischen Alt und Alt, zwischen Kompetenz und Sprachbarrieren. Wie sieht es aus, wenn Männer alleine Klamotten kaufen? Warum suchen Frauen einen Anzug in hellem Schwarz? Und wieso wird im Verkaufsraum blöd gewinkt? Fragen, die Benni Stark in seiner Zeit als Mitglied einer Vorstadtgang nicht in den Sinn gekommen wären, beantwortet er heute mit messerscharfen Pointen und einem Skurril-Satirischen Blickwinkel. Zwischen Ghetto und Gucci – mal Hedonist, mal Fashionist – Benni Stark vereint auf der Bühne all das, was eigentlich nicht zusammenpasst. Bei HumorZone 2017 durfte sich Benni Stark über eine güldene HumorZonen-Trophäe freuen. Der „Güldene August“ ist der offizielle Nachwuchspreis der Dresdner Humorfestspiele. Beim Newcomer-Show der HumorZone 2017 entschied sich das Dresdner Publikum für ihn.

Weitere Informationen: www.bennistark.com


Roberto Capitioni

Roberto Capitoni ist seit 1982 auf deutschen Bühnen unterwegs. In den Urzeiten der deutschen Comedy tourte Roberto bereits mit der Gruppe „Die Niegelungen“ mit Knacki Deuser und Ralf Günther. Seit 1995 präsentiert und moderiert er die Comedy Mix Show „Sonntags Comedy Club“ im Café Hahn in Koblenz. Von 1996-2012 war er als Prinz Elektro-Man bei der Blaue Bütt.
Zahlreiche Radio Shows, ua. beim Radio NRW, Eins Live, SWF3 Im Kicker, Deutschlands größtem Fußball-Magazin, veröffentlicht er seit 2007 regelmäßig Kolumnen. Bei den Kinofilmen „Der kleine Eisbär 1+2“ war er als Synchronsprecher für die Lemminge tätig. Im TV zu sehen ist er u.a. bei Kabarett- und Comedy- Sendungen wie Freunde in der Mäulesmühle, Stuttgarter Besen, Kabarett aus Franken, BR, SWR Spätschicht, Quatsch Comedy Club, NightWash, Ottis Schlachthof BR, Kölner Treff WDR, Kleinkunstfestival der Wühlmäuse RBB /ARD, Willkommen bei Mario Barth RTL, ProSieben, Tagesthemen ARD, Sat1 Wochenshow, RTL Samstag Nacht, Schillerstraße... uva.

Auszeichnungen

Preisträger - NDR Comedy Contest NDR,
Publikumspreis - des Kleinkunstpreises „Stockstädter Römerhelm“,  
Kleinkunstpreis - Koblenz „Arsch mit Ohren“
​Kleinkunstpreis - der Stadt St. Ingbert.

Weitere Informationen: www.robertocapitoni.com

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)

Stadt Lorsch

Sponsor

Sponsor