Neu: Für den kleinen Hunger unserer Gäste gibt es den Sapperlot Kiosk.
Momentan freier Zugang ohne Corona Einschränkungen.

Mi 07.12.22 // Michael Quast

Orpheus in der Unterwelt

Kategorie: Highlights | Dezember | Spielplan | Special

Spielort: Theater Sapperlot

Einlass: 19:00 Uhr | Beginn: 20:30 Uhr
VVK: 28 Euro ( zzgl. Online Servicegebühr ) / AK: 30 Euro | Karten erhältlich

Ab sofort online Karten nur noch über unser Ticketportal ADTICKET/RESERVIX
Michael Quast © Wolfgang Runkel

Info

Mitwirkende: Michael Quast (in allen Rollen), am Flügel: Rhodri Britton
 
1 Tisch, 1 Stuhl, 1 Flügel – mehr brauchen Michael Quast und Rhodri Britton nicht für ihre außergewöhnliche Orpheus-Inszenierung. Eine komplette Operette, frech und komödiantisch aus dem Ärmel geschüttelt.
In Jacques Offenbachs erstem abendfüllendem Stück um den mittelmäßigen Musiker Orpheus und seine lebenslustige Gattin Eurydike führt die turbulente Handlung buchstäblich vom Himmel in die Hölle, wo sich die olympischen Götter, die von ihrem Chef Jupiter ziemlich kurz gehalten werden, völlig enthemmt in den berühmtesten Can-Can der Musikgeschichte stürzen.

Presse

„Der ganze Offenbach in einer Kehle!" (Opernwelt)

„Eine Bravour-Gurgel, ein Stimmen-Genie!" (Stuttgarter Zeitung)

„Ein kleines theatralisches Zauberwunderwerk" (Süddeutsche Zeitung)

„Eigentlich müsste man Michael Quast einen Zauberer oder Illusionisten nennen. Denn wie der
Schauspieler, Kabarettist, Sänger und Multikünstler allein und unverkleidet auf der – bis auf
Tisch und Stuhl – kahlen Bühne dem Publikum suggeriert, es erlebe eine vollausgestattete
Operette mit zig Solisten, Chor und Orchester, grenzt ans Unglaubliche.“ (Frankfurter
Allgemeine Zeitung)

„Ohne Bühnenbild, Kostüm und Maske erweckt Quast Offenbachs ORPHEUS IN DER
UNTERWELT allein mit seiner Rezitations-, Gesangs- und Schauspielkunst zum Leben.
Phänomenal versteht er es, die Handlung in behutsam aktualisierter Fassung auf den Punkt zu
bringen und sie ganz im Offenbach-Geist mit satirischen Seitenhieben zu spicken." (Mannheimer Morgen)

5.0/5 Bewertung (1 Stimmen)

Sponsor

Sponsor

Partner

Stadt Lorsch & EGL

Sponsor

Sponsor