Do 17.01.19 // Hans-Martin Stier und die Shipping Company

60.000 Seemeilen – Geschichten und Musik

Kategorie: Highlights | Januar | Spielplan | Musik | Special | Horizonte

Spielort: Theater Sapperlot

Einlass: 19:00 Uhr | Beginn: 20:30 Uhr
VVK: 28 Euro inkl. Gebühr (Online zzgl. 3 Euro) / AK: 30 Euro | Karten erhältlich

Karten über AD-Ticket bestellen

Do 17.01.19 // Hans-Martin Stier und die Shipping Company

Info

Hans-Martin Stier

Als Schauspieler kennt man ihn aus Soko Köln und Hausmeister Krause, Superstau und Himmel über Berlin. In der Oper spielte er den Doolittle, Dr. Scott in der Rocky Horror Show. Seine Liebe gilt der Musik und dem Schauspiel, der Lesung, der Bühne. Schon immer hat er gesungen, Musik gemacht; mit der Törner Stier Crew im Rockpalast und auch mit Zappa. Aber sein Leben begann als Seemann, der mit Schiffen um die Welt fuhr. So lernte er die Welt kennen, die Häfen, Menschen und Kulturen.

60.000 Seemeilen – Geschichten und Musik

In seinem Bühnenprogramm hisst Hans-Martin Stier für Sie die Segel, legt mit Ihnen ab und nimmt Sie mit in eine Zeit, als die Seefahrt nicht immer lustig war, als es noch Schauerleute und Stauer, Tallymänner und Schutenkapitäne gab; als es auf den Schiffen noch nach Kaffee roch, nach Gewürzen und faulen Bananen, weil die Ladung in Säcken, Kisten und Ballen verschifft wurde, statt das sich Stahlboxen auf den Schiffsdecks türmen.
Hans-Martin Stier, der Schauspieler und Sänger, ist in den 60 er Jahren zur See gefahren und hat Länder wie Australien, Brasilien und die Philippinen nicht nur bereist, er hat sie sich erarbeitet: als Decksjunge und Matrose, als Bootsmann und als Steuermann. Er rezitiert selbsterlebtes Seemannsgarn mit dem ihm ganz eigenen unverwechselbaren Timbre und singt passenden Lieder dazu,  altbekannte Stücke, neu interpretiert. Begleitet wird er von seiner Band Stier Shipping Company.

Versprochen wird ein Abend voller Abenteuer und Romantik, der zum Träumen einlädt und der die Sehnsucht nach der Zeit weckt, als Schiffe noch aus Holz waren und Seeleute aus Stahl.

Die Musiker

Stefan Kaspring (Keyboard), Thom Brill (Gitarre, Vocals) und Thomas Lensing (Percussion, Vocals) sind die perfekten musikalischen Begleiter für diese Reise der Abenteuer auf hoher See. Mit südamerikanischen Rhythmen, R&B Songs aus alten Chicagoer Zeiten, Eigeninterpretationen von Rock und Soul Klassikern bringen sie die Stimme von H.M. Stier erst so richtig zum Grooven. Ihre musikalische Untermalung lässt die Geschichten lebendig werden und verleiht ihnen eine unnachahmliche dichte Atmosphäre. Hans-Martin Stiers mal knurrige, mal abgrundtiefe Bassstimme rundet diese eigenwilligen Mixturen dabei wirkungsvoll ab.

Video:

5.0/5 Bewertung (2 Stimmen)

Stadt Lorsch

Sponsor

Sponsor